47. AvD-Oldtimer-Grand-Prix

09. bis 11. August 2019 am Nürburgring

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix ist das Festival des historischen Motorsports in Deutschland. In zahlreichen Starterfeldern sind Hunderte historische Rennwagen auf dem Nürburgring am Start. Vorkriegs-Sportwagen sind ebenso zu sehen wie Formelfahrzeuge praktisch aller Epochen inklusive der FIA-Meisterschaft für Historische Formel-1-Wagen.

Ein großer Akzent liegt außerdem auf Sportwagen und GTs – hier reicht die Palette sogar bis in die heutige Zeit, denn neuerdings sind die Masters Endurance Legends dabei (Fahrzeuge aus der Langstrecken-WM und Le Mans bis Baujahr 2006), und der Porsche Carrera Cup schlägt die Brücke in den aktuellen Motorsport.

Auf der Strecke gibt es praktisch ständig etwas zu sehen: Mehr als zwei Dutzend Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen stehen auf dem Programm. Trotzdem lohnt sich für alle Besucher auch der Weg ins Fahrerlager. Denn dort reiht sich Attraktion an Attraktion. Ausstellungen, Autogramm- und Interviewstunden und viele weitere Highlights warten auf Entdeckung. Zahlreiche prominente Gäste wie bspw. Ex-Sportwagen-Weltmeister Derek Bell, Formel-1-Experte Christian Danner oder auch ehemalige DTM-Piloten wie Volker Strycek und Prinz Leopold von Bayern, sind dort zu treffen.

Lohnend ist der Weg auch, weil der Eintritt in das Fahrerlager in jeder Eintrittskarte bereits enthalten ist. Ob man zur Autogrammjagd, zur Fotosafari oder einfach nur zum Genießen der schönsten Rennwagen aus allen Jahrzehnten gekommen ist – große und kleine Besucher werden fündig. Gerade die jungen Besucher sind ohnehin herzlich willkommen. Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen frei.

Highlights:

  • Einzigartige Atmosphäre durch offenes Fahrerlager (‘Motorsport hautnah’)
  • Offizieller FIA-Event, Austragungsort der FIA Masters Historic Formula One, der FIA Masters Historic Sports Cars und der FIA-Lurani Trophy
  • Abendrennen Zweisitzige Rennwagen und GT bis 1960/61 mit Le-Mans-Start-Vorführung und Abschlussfeuerwerk
  • Vintage Sports Car Trophy & The ASC Trophy im historischen Fahrerlager
  • Interviewrunden mit bekannten Rennfahrern
  • Familienfreundlich (Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen)
  • Unterstützung durch namhafte Automobilhersteller (z.B. Porsche, Jaguar, Alfa Romeo, Volvo, Skoda)

Mehr Informationen und Fotos finden Sie hier: AvD Oldtimer GP